Richtungen einer Beschleunigung untersuchen

Im nachfolgende Applet erfährt eine Rakete, welche sich aktuell gleichförmig in Richtung der x-Achse bewegt, eine seitlich gerichtete Beschleunigung. Die Beschleunigung a und der Antriebswinkel zur jeweiligen Flugrichtung eingestellt werden. Während der Animation werden in zeitlich gleichen Abständen Wegmarkierungen gesetzt. Über den Play-Button (links unten im Applet-Fenster) lässt sich die Animation starten und stoppen. Der Resetknopf versetzt die Rakete wieder in den Ursprung. Aufgaben:
  • Untersuche die Wegmarkierungen für die eingestellten Größen und beschreibe die physikalischen Hintergründe.
  • Stelle den Antriebswinkel so ein, dass ein Tachometer in der Rakete eine konstante Geschwindigkeit anzeigen würde (die Bewegung wird vollständig sichtbar sein). Erläutere ausführlich die physikalischen Hintergründe der resultierenden Bewegung.